Schulstartgeld der Marktgemeinde St. Ruprecht/Raab

Der Gemeinderat hat ein Schulstartgeld für Schüler/innen der 1. und 5. Schulstufe (also 1. Klasse Volksschule und 1. Klasse Hauptschule/AHS/NMS) beschlossen. Die Höhe beträgt jeweils € 150,00 und wird ab September 2015 in Form von Gutscheinen ausbezahlt. Die Bohni-Gutscheine werden in der ersten Schulwoche anhand der Schülerlisten der Direktion persönlich bzw. mit RSB-Versand übergeben.

Schüler/innen der 1. bzw. 5. Schulstufe die eine Schule in einer anderen Gemeinde besuchen, geben den entsprechenden Antrag (als Download verfügbar) und die angeführten Beilagen in der Gemeinde St. Ruprecht/Raab ab. Der Antrag muss bis zum Ende des laufenden Schuljahres im Gemeindeamt einlangen. Auf die Gewährung dieser Förderung besteht kein Rechtsanspruch. Schüler/innen müssen mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde gemeldet sein.

Wichtig:

Bohni-Gutscheine werden in der ersten Schulwoche anhand der Schülerlisten der Direktion persönlich bzw. mit RSB-Versand übergeben. Das Schulstartgeld wird in Form von Bohni-Gutscheinen ausbezahlt. Bohni-Gutscheine sind in vielen ortsansässigen Betrieben der Gemeinde gültig.

Antrag Schulstartgeld